Logbuch
Galerie
Programme
Favoriten
Archiv
Spielplatz
Impressum
Montag
8. Dez. 2008
um 08:57 Uhr

Tastenkürzel

Einige Dinge sind verblüffend einfach, wenn es um das effiziente Arbeiten am (Windows-) Computer geht. Ebenso verblüffend ist es manchmal, dass man bisher keinen Gebrauch davon gemacht hat. Gut, wenn der freundliche Umgang mit Kommilitonen wie Martin, Martin und Patrik solche Dinge offenbart.

Fallen dir noch andere Tastenkürzel ein, die so einfach und selbstverständlich sind, dass sie dir nicht einfallen?

Nachtrag am 29. Dezember 2008 um 16:16 Uhr: Wer Linux mit GNOME nutzt, findet bei Jun Auza eine diesbezügliche Übersicht nützlicher Tastenkürzel.

Nachtrag am 25. Januar 2009 um 13:52 Uhr: Jun Auza listet Tastenkürzel für den Fall auf, dass Linux einfriert.

Nachtrag am 2. März 2009 um 20:45 Uhr: Mit Windows-Taste+L lässt sich unter Windows ganz schnell die Sitzung sperren (Tipp von Martin), sollte man einmal kurz seinen Rechner verlassen müssen. Das bedeutet, dass man zum Weiterarbeiten erst wieder das Passwort eingeben muss, was vor unbefugtem Zugriff schützt.

Abonnieren · Trackback · Kategorie: Nützliches · Schlagwörter: , ,

Peter braucht Hilfe! » « Wusstest du schon? 

6 Reaktionen zu “Tastenkürzel”

  1. cb · 8. Dezember 2008, 11:26 Uhr

    *windowstaste* + e -> explorer startet direkt im arbeitsplatz und man muss nicht umständlich erst zurück wie mit der Methode *rechtsklick auf start* -> explorer

    ich persönlich bevorzuge jedoch einen shortcut in der Schnellstartleiste mit dem Parameter /e,X:\
    damit startet der Explorer direkt auf dem Laufwerk X was man am häufigsten benötigt

  2. derMartinMitH · 8. Dezember 2008, 11:44 Uhr

    “Windowstaste” + “D” blendet alle Fester aus und zwigt den Desktop an. Ein weiteres Mal gedrückt, zeigt es alle Fenster wieder an. Und “Alt” + “F4″ speichert aktuelle Änderungen in allen Programmen. Also immer schön zwischenspeichern um Datenverlust zu vermeiden! :-D

  3. Der Kaiser · 8. Dezember 2008, 13:16 Uhr

    Hey danke dir tip mit dem aktiven Fenster ist gut ;)

  4. Andrej · 8. Dezember 2008, 21:23 Uhr

    Ich war mir gestern noch unsicher, ob dieses Thema einen Eintrag wert ist — anscheinend habe ich mich richtig entschieden :)

    An cb: Gut zu wissen. Diesbezüglich kann ich das Programm Fair Walter von Koolpeople Software empfehlen. Es wandert nach dem Start rechts in die Startleiste; durch einen Klick auf das Symbol öffnet sich eine Liste vorher definierter Ordner, die man durch einen weiteren Klick öffnen kann.

    An derMartinMitH: Zumindest ist ein Hinweis ernst gemeint :D

    An Der Kaiser: Haha, ich wusste es — es gibt Leute, die das noch nicht kannten! Aber der Dank gebührt Patrik.

  5. derMartinMitH · 11. Dezember 2008, 00:02 Uhr

    Hey, weder einfach noch selbstverständlich, aber “Windowstaste” + “Pausetaste” blenden die Systeminformationen ein…

  6. Andrej · 11. Dezember 2008, 22:16 Uhr

    An derMartinMitH: Nicht schlecht; kannte ich auch noch nicht.

Einen Kommentar schreiben



Erlaubte Auszeichnungen im Kommentarfeld:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre lang="" line="" escaped="">



RSS: Beiträge · Kommentare

Archiv

Kategorien

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
Blogverzeichnis