Logbuch
Galerie
Programme
Favoriten
Archiv
Spielplatz
Impressum
Freitag
20. Mär. 2009
um 19:36 Uhr

Die Leiden des jungen M.

Es gibt Leute, die sich dafür interessieren, wie Dinge funktionieren, und so mit der Zeit Wissen anhäufen können. Und es gibt Leute, die diese ständig um Hilfe bitten, weil sie entweder kein Verständnis oder kein Interesse aufbringen. Ich möchte hier mit Sicherheit niemanden kränken, aber es gibt Benutzer, die machen es schlicht falsch!

Martin gehört zur ersten Gruppe. Eine Person, die ihm nahe steht, eher zur zweiten. Neulich war er ganz aufgebracht darüber, dass er einen ganzen Tag brauchen würde, um ein durch falsche Benutzung gelähmtes System wieder in Ordnung zu bringen. Aber das wollte er nicht einfach so hinnehmen — er entschied sich für eine Prüfung: Sollte die Person diese nicht bestehen, würde sie auf seine Hilfe verzichten müssen. Also entwickelte er — mit dem einen oder anderen guten Rat von mir — einen Fragebogen, der in erster Linie auf die eine bestimmte Person zugeschnitten ist, möglicherweise aber auch für andere interessant sein könnte…

***** DAU-Fragen *****

Zur Verfügung stehende Zeit: 60 Minuten
Maximale Punktzahl: 60

Name:………………………………………………………………………………………

Erreichte Punktzahl:………………………=……………………%

Note:………………

Hilfsmittel: Internet, Hirn

HINWEIS: ICH WERDE DIR NUR MIT DEINEM RECHNER HELFEN, WENN DU MINDESTENS 30 PUNKTE EREICHST!!!

Punkte		Prozent		Note

57  -  60	95  - 100	1.0
54  -  56 	90  -  94	1.3
51  -  53	85  -  89	1.7
48  -  50	80  -  84	2.0
45  -  47	75  -  79	2.3
42  -  44	70  -  74	2.7
39  -  41	65  -  69	3.0
36  -  38	60  -  64	3.3
33  -  35	55  -  59	3.7
30  -  32	50  -  54	4.0
 0  -  29	 0  -  49	5.0
  1. Was ist ein »DAU«? (2)
  2. Was ist eine Festplatte und wofür wird sie genutzt? (4)
  3. Wie kann man die Größe einer Festplatte bestimmen? (3)
  4. Was ist der »Pfad« im Zusammenhang mit der Neuinstallation eines Programms? (4)
  5. Was ist die Partitionierung einer Festplatte? Wie viel Partitionen hat der aktuelle Computer? (5)
  6. Welchen Standardpfad geben die meisten Programme als Installationspfad an? (4)
  7. Warum ist der Standardpfad aus Aufgabe 6 kritisch, wenn die C-Partition eine Größe aufweist, die lediglich für ein Betriebssystem (z.B. Windows) ausgelegt ist? (6)
  8. Was ist der Unterschied zwischen einem Byte und einem Gigabyte? Welche Größeneinheiten gibt es dazwischen? Wie rechnet man sie ineinander um? (10)
  9. Hole dir das Programm »QIP« aus dem Internet und installiere es unter dem Pfad:
    »D:\Hoffentlich\Hast\Du\Es\Jetzt\Geschnallt«. (7)
  10. Es ist der Pfad »C:\Windows\system32\cmd.exe« gegeben. (10)
    Was ist »C«?
    Was ist »Windows«?
    Was ist »system32«?
    Was ist »cmd.exe«?
    Was wird mit dem »\« symbolisiert?
    C:\Windows\system32\cmd.exe ist der Pfad zu einer ……
    Hinweis: Anzugeben ist, ob es sich um eine Partition, einen Ordner, einen Pfad oder eine Datei handelt.
  11. Was ist eine Verknüpfung? Wie erstellt man sie? (5)

Anonymer Prüfling #1 erhielt die Note 2,7. Hätte er den Namen hingeschrieben, hätte er sogar die Note 2,3 geschafft. Anonymer Prüfling #2 erhielt auch die Note 2,7, soll aber bei den wesentlichen Fragen versagt haben.

Martin wollte, dass die Person auch etwas bei der Prüfung lernt, um seinen zukünftigen Arbeitsaufwand zu verringern. Anscheinend hat sie bestanden, denn vorhin bekam ich folgende Nachricht von ihm:

lass das später machen. ich bin grad dabei ihren rechner zu fixen…^^

Epilog anzeigen.

Abonnieren · Trackback · Kategorie: Unterhaltung · Schlagwörter: , ,

Umsteigen auf Linux » « Fundstücke #2 

Einen Kommentar schreiben



Erlaubte Auszeichnungen im Kommentarfeld:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre lang="" line="" escaped="">



RSS: Beiträge · Kommentare

Archiv

Kategorien

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
Blogverzeichnis