Logbuch
Galerie
Programme
Favoriten
Archiv
Spielplatz
Impressum
Montag
12. Apr. 2010
um 22:34 Uhr

Renaissance (Special Edition)

Renaissance (Special Edition)Ich mag Filme, die anders sind. Dieser hier ist es. Visuell könnte man es als Kombination aus Sin City und A Scanner Darkly bezeichen. Während Sin City hauptsächlich mit Graustufen arbeitet, finden sich bei Renaissance tatsächlich fast nur Schwarz und Weiß wieder, was den Film sehr kontrastreich macht. Aus echten Darstellern wurden, ähnlich wie bei A Scanner Darkly, stilisierte Repräsentationen erstellt. Ich habe so etwas bisher noch nicht gesehen und finde die Optik einzigartig und stimmungsvoll.

Die dunklen Bilder passen hervorragend zur ebenso dunklen Handlung. Der düstere Krimi spielt 2054 in Paris und handelt von der Suche nach einer jungen Wissenschaftlerin des Pharmakonzerns Avalon, die entführt wurde, nachdem sie Forschungen im Zusammenhang mit Progerie angestellt hat. Viel mehr will ich gar nicht verraten. Die Handlung ist philosophisch angehaucht und gar nicht mal so mies.

Den ganzen Beitrag lesen.

Kommentar hinzufügen · Kategorie: Film · Schlagwörter: , , ,
Sonntag
14. Mär. 2010
um 20:15 Uhr

Margaret Truman » Mord in Georgetown

Margaret Truman » Mord in GeorgetownIch lese sehr gerne und habe dennoch die Kategorie Literatur bisher nicht angelegt. Das ändert sich hiermit, auch wenn ich nicht so schnell und so viel lese wie beispielsweise Frau Gröner. Interessant, dass ich gerade mit so einem Buch beginne. Haha!

Margaret Truman, Tochter des ehemaligen US-Präsidenten, schrieb 1986 einen Krimi über Mordfälle in Washington D.C., die ihre Ursache in den Verstrickungen von Wirtschaft, Politik, Medien, Geheimdiensten und Polizei haben. Dabei geht man über Leichen, weil man die Bürger der Vereinigten Staaten vor der Sowjetunion schützen (und sich gleichzeitig finanziell bereichern) möchte. Damit ist das Wesentliche bereits erzählt.

Der Spannungsbogen ist relativ lahm und das Thema nur noch bedingt aktuell. Lies also lieber ein anderes Buch, denn dieses birgt nur eingeschränkte literarische Befriedigung. Ich muss dazu sagen, dass ich eher selten Krimis lese; vielleicht sind sie ja alle so… zweitklassig.

Kommentar hinzufügen · Kategorie: Literatur · Schlagwörter: , ,


RSS: Beiträge · Kommentare

Archiv

Kategorien

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
Blogverzeichnis